Trinksystem Platypus Big Zip 2L im Test

Wasser ist Leben, in den Trockenzonen unserer Erde für uns Menschen sogar überleben. Wer nicht gerade durch Island oder den tropischen Regenwald wandert, weiß wie wichtig die regelmäßige Versorgung mit Wasser sein kann.

Mussten früher viele Feldflaschen im Rucksack mitgeschleppt werden, ist die Wahl seit der Erfindung der Trinkblase einfacher – und vor allem leichter – geworden. Vorteil der Trinkblasen: Man kann während der Aktivität ständig trinken und muss nicht irgendwo eine Flasche rausfummeln. Nachteil ist natürlich, dass es schwierig ist, Wasser zu rationieren. Man weiß halt nie, wie viel noch übrig ist, da Wasservorrat ja tief im Rucksack steckt.

Nicht wenige Trinksysteme waren in den ersten Jahren echte „Auslaufmodelle“, so mancher Rucksack komplett nass und das kostbare Trinkwasser futsch. Es ging soweit, dass ich meinen Teilnehmern von Wüstenexpeditionen sogar den Einsatz von Trinkblasen komplett verbat. Das ist zum Glück einige Jahre her und heute ist die Materialqualität und Verarbeitung (wenn man von Billigprodukten mal absieht) deutlich besser geworden. Trinksystem Platypus Big Zip 2L im Test weiterlesen

Reisetagebuch Grönland Durchquerung 2008

von Martin Hülle und Jerome Blösser

02./03. Juni 2008 – Zurück im warmen Deutschland:

Mit etwas Verspätung startet am Montag Vormittag der Flug von Kangerlussuaq nach Kopenhagen. Durch die Fenster des Air Greenland Airbus A330 können wir noch einmal auf die Spalten, Eisseen und Buckel schauen, welche uns am Ende der Expedition alle Kraft abverlangt hatten. Selbst von weit oben ist das Chaos auszumachen – nirgendwo eine glatte Passage. In wenigen Minuten sind wir über die Abstiegszone, die uns 22 Stunden Anstrengung gekostet hat, hinweg geflogen. Eine neue Welt hat uns endgültig wieder erreicht! Durch die vierstündige Zeitverschiebung landen wir erst am Abend in Kopenhagen, von wo wir mit einem Nachtbus nach Berlin fahren. Dort trennen sich nach den vielen Wochen, die wir im Eis gemeinsam unterwegs waren, unsere Wege: Reisetagebuch Grönland Durchquerung 2008 weiterlesen

Abenteurer – Wüstenprofi – Trekkingguide