Schlagwort-Archive: Island

Island – Durchquerung der Missetäterwüste Ódáðahraun

Durchs Land der Geächteten

Nirgendwo auf unserem Planeten kann man die Entstehung der Erde so unmittelbar nachvollziehen wie auf Island. Die Insel aus Feuer und Eis hat rund dreißig aktive Vulkane, die noch immer Urzeitliches aus dem Erdinneren an die Oberfläche spucken. Bizarre Landschaften, wie aus einem Herr der Ringe – Film, liefern reichlich Stoff für mystische Sagen von Helden, Trollen und Gesetzlosen.

Im Norden von Island liegt eine besonders einsame und völlig weglose Lavawüste, die Ódáðahraun. Diese fremdartige und lebensfeindliche Mondlandschaft einmal zu Fuß zu durchmessen, war mein Traum, und mit unglaublichem Wetterglück wurde dieser im Jahr 2017 Realität.

Die Ódáðahraun ist lebensfeindlich, menschenleer, weglos und es gibt – außer vielleicht in Form von wenigen Restschneeflecken an den Nordflanken der großen Vulkane – keine Versorgungsmöglichkeit mit Wasser. Ich muss zugeben, dass selbst ich als äußerst erfahrener Wüstengeher eine gewisse Anspannung verspüre… Trotz intensiver Planung bleiben immer offene Fragen und ein gewisses Restrisiko. Findet sich immer ein gangbarer Weg durch das teilweise chaotische Labyrinth aus Vulkangestein? Was, wenn wir irgendwo in einen Hohlraum unter der Lava einbrechen sollten? Das war mir einmal vor Jahren in der Sprengisandur Hochlandwüste Islands widerfahren und kann böse enden. Island – Durchquerung der Missetäterwüste Ódáðahraun weiterlesen

Islandwetter

Das Islandwetter beschreiben die Isländer selbst am treffendsten. Ihr Sprichwort sagt: Wenn Dir das Wetter auf Island nicht gefällt, warte einfach eine Viertelstunde.

In diesem Spruch liegt sehr viel Wahrheit.

Selten habe ich eine Region bereist, wo das Wetter erstens so unbeständig und zweitens auch regional unterschiedlich ist. Manche Touristen scheinen das jedoch nicht zu wissen, so sieht man am Flughafen von Reykjavik erstaunlich dünn bekleidete Menschen aus den Flugzeugen kommen. Islandwetter weiterlesen